Flitz-ab! Hotels, Urlaub, Stdtereisen, Wellness, Flge
 
  Urlaub gratis
     
 
 
   
Lastminute & Pauschal
0251/16245145
 
(billig ins Festnetz)
Flug, Hotel & Mietwagen
0251/1627329
 
(Festnetz günstig)
   
     
 
 
Urlaubsreise
Flitz-ab! Hotels, Urlaub, Stdtereisen, Wellness, Flge

 

 

 

 

Urlaub
 

 

 

 

 

Urlaub

Urlaubsreisen günstig buchenReiseangebot

 

Wer seinen Urlaub lieber selbst bequem zu Hause am PC plant, als ein Reisebüro in Anspruch zu nehmen hat sicher einige Vorteile. Man kann beispielsweise schneller die Preise der Urlaubsreisen vergleichen, kann kurzfristige Schnäppchen der Reiseveranstalter machen und hat Erfahrungen und Bewertungen anderer Urlaubsgäste schnell zur Hand.

Doch es gibt bei der Buchung von Online-Urlaub einiges zu beachten.

Einzelbuchungen wie Flug, Hotel, Mietwagen und Tickets werden schon zu großen Teilen online gebucht. Last Minute Urlaub und Pauschalreisen hingegen werden zu etwa 85% im Reisebüro gebucht. Die Reisevorbereitung jedoch, also Bewertungen, Informationen über Länder, Regionen oder Kultur- und Freizeitangebote im Urlaubsziel werden vorab online gesucht. Die meisten Reisen im Reisebüro werden also erst nach gründlicher Recherche gebucht.

Wie bucht man am besten?

Die persönlichen Wünsche und Erwartungen sollten erfüllt sein und der Preis muss stimmen! Es bleibt die Frage: bucht man pauschal oder individuell? Die meisten Pauschalreisen kann man auch selbst individuell kombinieren. Man bucht den Flug und das Hotel mit der gewünschten Verpflegung. Den Transfer vom und zum Flughafen, Rundreisen, Touren, Sportangebote und kulturelle Aktivitäten kann man in jedem guten Hotel zubuchen. Die aktuelle Verfügbarkeit und der Preis sind die wesentlichen Entscheidungskriterien.

Reiseveranstalter verfügen über Kontingente der Hotels und können oft noch Zimmer anbieten, wenn eine eigene Buchung über die Homepage schon nicht mehr möglich ist. Wer seine Reise früh plant, kommt oft in den Genuss eines Frühbucher Rabatt undist durchaus gut beraten, individuell zu buchen. Wer Last Minute verreist macht online und auch direkt am Flughafen oft richtige Schnäppchen.

Wohin verreisen?

Hier bietet das Internet unendliche Möglichkeiten sich über interessante Reiseziele zu informieren. Über Google findet man leicht Reiseberichte. Bei Youtube und anderen Kanälen kann man viele Reisedokumentationen sehen.

Für Familien mit Kindern eignen sich vielleicht besser Nahziele zum Beispiel ein Urlaub in Deutschland, in Holland, der Schweiz oder Österreich. Verliebte buchen gern Städtereisen nach Rom oder Paris und Aktivurlauber und Abenteurer zieht es vielleicht in die Wildnis von Skandinavien, Kanada oder der USA.

Wer einfach nur das Strandleben genießen möchte hat die wohl größte Auswahl bei günstigen Urlaubsreisen. Von Mallorca über Kroatien, Thailand oder Portugal bis zur Karibik - bei allen beliebten Reisezielen für Badeurlauber kann man Last Minute Schnäppchen buchen und vor allem bei Fernreisen sparen, sofern man pauschal bucht.

Wie findet man die richtige Unterkunft?

Vor einigen Jahren war man noch auf die Informationen des Reisebüros und auf Reisekataloge angewiesen. Heute gibt es Bewertungsportale wie Holidaycheck. Millionen von Urlaubern berichten hier von ihren Erfahrungen - aktuell und kritisch. Je nach persönlichen Vorlieben fällt eine Entscheidung so wesentlich leichter.

Aber auch hier gibt es etwas zu beachten:

Zumindest 20-30 Bewertungen sollten für die Unterkunft abgegeben worden sein und von einem Hotel mit mehr als 25% negativer Bewertungen ist abzuraten.

Welcher Flug ist der richtige?

Natürlich sind die besten Flüge die ohne Zwischenstopp oder einen Wechsel des Flugzeugs. Und der Urlaub will auch ausgekostet werden also verkürzt ein früher Abflug am Abreisetag und ein Nachtflug am Anreisetag die schönste Zeit des Jahres. Achten Sie bei der Online-Buchung Ihrer Urlaubsreise also vor allem auf die Flugzeiten. Alles rund ums Thema fliegen mit nützlichen Tipps wie Sie eine Menge Euros sparen können, finden Sie > hier.

 

6 Tipps wie man bei Reisen richtig spart

1. All Inclusive Angebote nutzen

Wer seinen Urlaub ganz entspannt vorallem am Strand, am Pool und in der Anlage des Hotels verbringen will, kann mit All Inclusive Angeboten in denen die Verpflegung für den ganzen Tag und Getränke inklusive sind ein richtiges Schnäppchen machen. Der Aufpreis von Halbpension zu All-Inclusive ist oft so günstig, dass man oft richtig spart. Wenn man nun noch mit etwas Glück oder guter Recherche vorab ein Hotel findet, welches auch die guten, landestypischen Gerichte anbietet (ein Blick auf die Homepage hilft hier weiter), vermisst man auch die einheimische Küche nicht und kann sich das Auswärtsessen ruhigen Gewissens sparen.

2. Zur günstigsten Zeit buchen

Last Minute Urlaub oder Frühbucherreise? Wer seinen Urlaub im 1. Quartal des Jahres plant und bucht spart bei Sommerreisen durchschnittlich schon etwas Geld. Allerdings gibt es kurzfristig immer wieder sehr günstige Lastminute Angebote mit Reise-Rabatten. Wer zeitlich und vielleicht auch was das Urlaubsziel betrifft flexibel ist, kann bei Buchung etwa 14 Tage vor Abreise preiswert in den Urlaub fliegen.

3. Urlaub selbst zusammenstellen

Wer frühzeitig plant und nicht in den Ferienzeiten verreisen möchte, kann sich seine Urlaubsreise auch günstig selbst zusammenstellen. Die Übernachtung im Hotel ist in der Nebensaison in der Regel günstiger und es sind mehr Zimmer verfügbar. Auch Flüge sind nicht so ausgelastet, jedoch ist bei Billigflügen darauf zu achten, dass zusätzliche Kosten für Gepäck und Kosten für die Zahlung per Kreditkarte im Rahmen sind. Bleibt noch die Frage nach dem Transfer. Bei Pauschalreisen sind alle Leistungen inklusive. Stellt man sich seinen Urlaub selbst zusammen, muss man individuell sehen, wie man am günstigsten vom Flughafen zum Hotel und bei Abreise wieder zurück kommt. Wer etwas vom Reiseland sehen will, kann einen billigen Mietwagen direkt am Flughafen buchen. Einige Hotels bieten auch einen Shuttle-Service oder man sucht nach entsprechenden Busverbindungen.

4. Den richtigen Abflug- und Zielflughafen wählen

Bei der Wahl der Flughäfen kann man ebenfalls richtig sparen. Beim Abflughafen sollte man die Ferienzeiten berücksichtigen. Je nach Bundesland sind die Schulferien zeitlich versetzt. Bei unseren Reiseangeboten ist oft auch der Zug zum Flug inklusive oder preiswert zu buchbar, so dass sich eine Zugfahrt ins benachbarte Bundesland lohnen kann. Das gleiche gilt natürlich auch für das Reiseziel. Hier lohnt ein Blick in die Ferienkalender des Urlaubslandes. Wer mit einer Billig-Airline fliegt kann auch sparen, weil diese oft von kleineren Nebenflughäfen starten und auch landen.

5. Sparen bei Fernreisen

Ein Tipp für Fernreisen zum Beispiel nach Thailand: Im asiatischen Raum ist die Küche meist so günstig, dass man eine Pauschalreise schon sehr günstig ohne Verpflegung bzw. nur mit Frühstück bekommt und vor Ort die landestypische Küche für sehr wenig Geld genießen kann. Aber auch bei näher gelegenen Zielen wie der Türkei bekommt man schon für 5,- € ein Menü, in Thailand schon ab 1,- €.

6. Das Reiseland entdecken

Wer sein Traumreiseziel wirklich kennenlernen möchte, sollte fernab vom Tourismus die Natur, die Menschen und die Kultur des Landes erleben. Dafür ist ein Mietwagen perfekt geeignet. Am günstigsten bucht man seinen Mietwagen vorab online aus Deutschland. In unserer > Mietwagen-Suche sind alle führenden Anbieter und Fahrzeugklassen für Tausende Abholstationen im Preisvergleich buchbar. Vor Ort sind die Mietwagen oft wesentlich teurer und viele Anbieter haben nicht mehr so viele Wagen im Verleih wie vor der Wirtschaftskrise.